07191/903787

Wir sind für Sie da — Unsere Servicenummer

Hausgeräte Depot OHG

monsator-Hausgeräte
Magdeburg GmbH
Filiale Magdeburg

Industriestraße 25
71522 Backnang


Tel: 07191/903787
Fax: 07191/903788

Öffnungszeiten

  1. Mo-Fr 09:30 - 19:00
  2. Samstag 09:30 - 16:00

Filiale Wernigerode

Minslebener Str. 43
38855 Wernigerode

Tel: 0394 / 32 48 80 6
 

Öffnungszeiten

  1. Mo-Fr 10:00 - 18:00
  2. Samstag 10:00 - 13:00
Unsere Erfahrung kann sich sehen lassen.

Unsere Erfahrung kann sich sehen lassen.

Schon im Jahr 2005 wurde im Hause Bahler die Idee geboren, ein eigenes Fachgeschäft für Weiße Ware in Backnang zu eröffnen.
Zuvor hatten wir ein kleines Lager in der Garage und haben die Geräte direkt zu unseren Kunden gebracht. Vorher Ausprobieren & Anfassen war damals noch nicht möglich, trotzdem wurde das Lager auf Grund der steigenden Nachfrage schnell zu klein.

Gesagt getan wurde nach den passenden Räumlichkeiten Ausschau gehalten und auch bald, verkehrsgünstig gelegen, in der Industriestraße 25 in Backnang gefunden. Der Charakter und die Besonderheit des Gebäudes ist der ehemaligen Autowerkstatt zu verdanken, die viele Jahre hier ihre Dependance hatte.

2006 - Eröffnung

So wurden die markanten blauen Tore neu gestrichen, die ersten Geräte für die Ausstellung sorgfältig ausgewählt und los ging es Anfang 2006. Die Tore waren von nun an geöffnet.
 
Anfangs übernahm Renate Bahler das Tagesgeschäft noch alleine, denn Alexander Bahler studierte zu dieser Zeit und unterstütze, wie auch heute noch, in seiner Freizeit wann immer er konnte.
Durch die vorhandenen Kontakte zur Industrie und leistungsstarken Lieferanten wurde das Sortiment immer erweitert.
Von links: Renate Bahler, Patrizia Seifert (geb. Bahler)
Von links: Renate Bahler, Patrizia Seifert (geb. Bahler)

2008

Auf Grund der immer größer werdenden Nachfrage nach guter Beratung und Service gab Tochter Patrizia 2008 Ihren Arbeitsstelle als gelernte Erzieherin auf und unterstützt seitdem ihre Mutter im Tagesgeschäft.
“Die Kunden merken, dass bei uns nur Geräte angeboten werden, auf deren Qualität man sich verlassen kann. Seit Anfang an haben wir uns auf die Fahnen geschrieben, dass wir nur Geräte anbieten, von deren Qualität wir überzeugt sind und die wir uns auch jederzeit selber in die Wohnung stellen möchten.”, so Renate Bahler.

Von Anfang an sind beispielsweise die Vollautomaten der Firma Nivona im Sortiment. Nivona selbst wurde erst 2005 gegründet. Das Konzept und die Qualität der Geräte haben uns aber überzeugt, auch wenn 2006 noch viel Aufklärungsarbeit bei den Kunden zu leisten war, denn Nivona kannte noch niemand. Mittlerweile zeigt sich, dass es sich gelohnt hat, dieser jungen und innovativen Marke zu vertrauen. Die Geräte sind in aller Munde und die Qualität und Ausstattung hat auch schon diverse Testmagazine überzeugt. Bei uns sind alle Baureihen vorführbereit zu finden, einfach vorbeikommen und selbst überzeugen

Unser Kundendienstfahrzeug
Unser Kundendienstfahrzeug

2011 - Kundendienst

Auch Gerhard Bahler ist 2011 mit eingestiegen und kümmert sich seither vorrangig um die Ersatzteilbestellung, Reparatur und Wartung der Geräte. Hier kommt dem Hausgeräte Depot natürlich sein enorme Erfahrung und Wissen aus 40 Jahren Technikerzeit zu gute.

2014

2014 stand dann ein weiterer Meilenstein auf dem Programm, der eigene Online-Shop wurde eröffnet. Unter www.hausgeraete-depot24.de ist nun das Einkaufen 24h am Tag möglich. Da wir uns um alle Abläufe selbst kümmern und hier nichts extern vergeben möchten, sind längst nicht alle Artikel im Shop zu finden. Derzeit liegt der Schwerpunkt auf den Vollautomaten von Nivona & Jura, den Staubsaugern von SEBO, sowie den KULL Spätzlespressen, die ebenfalls im Sortiment sind. Vorallem im Herbst und Winter sind die Raclette & Fondue Geräte vom Schweizer Hersteller Stöckli sehr beliebt. Schauen Sie einfach mal vorbei
Im Laufe der Jahre wurden die Räumlichkeiten immer weiter modernisiert und erweitert, so dass heute 120 m² Verkaufsfläche und ein großes Warenlager zur Verfügung stehen. Durch die enge Zusammenarbeit mit leistungsfähigen Lieferanten können wir alle gängigen Geräte, die wir auch einmal nicht am Lager haben sollten, in der Regel innerhalb eines Werktages liefern.
Aussenansicht 2016 nach Modernisierung
Aussenansicht 2016 nach Modernisierung

2016 - 10 Jahre Hausgeräte Depot

2016 standen nun einige Veränderungen ins Haus.
Zum einen gehört nun Patrizia’s Ehemann Jens Seifert zum Team, nachdem Patrizia in Elternzeit ist. Weiterhin stand unser 10-jähriges Jubiläum an. Pünktlich Jubiläum wurde die neu gestaltete Außenfade fertig. Die blauen Tore wurden durch moderne Rolltore ersetzt und die Fassade in schicken Weiß mit der silbernen Verschalung aufgefrischt.
 
„Wir wollen nicht der typische Händler sein, bei dem der Kunde nur die üblichen Geräte von der Stange in steriler Atmosphäre erhält. Das fängt beim Ambiente an und hört bei den angebotenen Geräten und dem Service auf.“, so Renate Bahler.
 
Dieser Gedanke zieht sich bis heute durch die Firmenphilisophie und wird auch so gelebt. Getreu dem Motto des Markenprofiverbands „Beste Beratung – Faire Preise – Guter Service“

Selbstverständlich werden alle Geräte auch zum Kunden geliefert und eingebaut. Hierum kümmert sich seit Anfang an das eigene Serviceteam, bestehend derzeit aus 7 motivierten Mitarbeitern. Auch ein Schreiner ist im Team, so dass kleine Umbauten in bestehenden Küchen auch kein Problem darstellen. Bisher wurde noch für jeden Kunden das passende Gerät gefunden

Urkundenübergabe 1A-Fachhändler 2016. v.l. Gerhard Bahler, Renate Bahler, Dr. Frank Nopper, Patrizia Seifert, Jens Seifert. Foto: Edgar Layer
Urkundenübergabe 1A-Fachhändler 2016. v.l. Gerhard Bahler, Renate Bahler, Dr. Frank Nopper, Patrizia Seifert, Jens Seifert. Foto: Edgar Layer

2016 - 1A Fachhändler

Ebenfalls 2016 wurde das Hausgeräte Depot bereits zum 8. Mal in Folge zum 1A-Fachhändler ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird einmal im Jahr von der Fachzeitschrift markt intern – Europas größtem Branchenverlag – nach strengen Auswahlkriterien vergeben. Anlässlich des 10-järigen Jubiläums hat Oberbürgermeister Dr. Nopper die Urkunde übergeben.

Bandenwerbung Etzwiesenstadion
Bandenwerbung Etzwiesenstadion

2017

2017 Stand dann nach der Modernisierung der Fassade im Vorjahr eine Frischzellenkur für das Logo und den Firmenauftritt auf dem Programm.
 
Das neue Design findet sich beispielsweie nun auch auf Werbebande im Etzwiesen-Stadion wieder, vielleicht ist Sie ja dem ein oder anderen schon aufgefallen
 
Auch die eigene Homepage wurde vollständig überarbeitet. Nun findet sich hier ein schöner Überblick über unser Angebot. Ein Online-Produktkatalog gibt schon einen Einblick über die aktuellen Geräte.

2018

Auch für 2018 haben wir uns wieder viel vorgenommen.
Nach unserem 12. Geburtstag Anfang des Jahres steht für 2018 noch die Erweiterung der Ausstellung an. Wir überarbeiten derzeit das Kleingerätesortiment und vergrößern den Bereich Einbaugeräte mit dem Schwerpunkt Kochen & Backen.

Personell hat sich im Verkauf etwas verändert, nach dem Jens Seifert uns zum Jahresanfang wieder verlassen hat, gehört seit Februar Frau Bader mit zu unserem Team. Sie hat viel frischen Wind in den Laden gebracht und verfügt über viel Erfahrung als Fachberaterin, die wir sehr schätzen und auch noch etwas lernen können

Jochen Koopmann
Jochen Koopmann

2019

2019 ist für uns ein Jahr der Veränderungen. Zum einen konnten wir Jochen Koopmann noch als neuen Mitarbeiter gewinnen. Jochen unterstützt uns seit April im Verkauf und auch in der Beratung vor Ort. Getreu der Devise “Was nicht passt, wird passend gemacht”, ist Jochen als gelernter Schreiner, der Mann, wenn der Einbau eines Gerätes sich mal etwas schwieriger gestaltet. Bisher haben wir noch immer eine Lösung gefunden
Gerne kommt Jochen auch vorab vorbei um vor Ort zu beraten und die passenden Geräte auszusuchen.

Seit Juli ist nun auch Patrizia Seifert aus der Elternzeit zurück. Wir freuen uns, dass Sie zumindest wieder an 2 Vormittagen uns aktiv unterstützt! Welcome back!

Unser neues Kundendienstfahrzeug ist schon bereit.
Unser neues Kundendienstfahrzeug ist schon bereit.

2020 - Ausblick

Auch in 2020 haben wir wieder viel vor.

Schwerpunkt wird der Ausbau unseres Kundendienstes sein.

Hierzu haben wir eine eigene Firma gegründet, die Hausgeräte Depot Service GmbH, die sich dann nur um die Abwicklung von Kundendienstaufträge kümmern wird.

Mit Marco Leikert haben wir einen erfahrenen Techniker mit an Bord, der sich um die Bearbeitung von Aufträgen kümmert und mit Alexander Bahler zusammen als Geschäftsführer der Hausgeräte Depot Service GmbH tätig ist.

Im Lauf des Jahres werden wir dann auch unser Kundendienstportfolio auf weitere Hersteller ausweiten und dann auch z.B. Garantiereparaturen für weitere Hersteller, wie z.B. Miele übernehmen.